OESTERREICH-LASTMINUTEREISEN.DE
Urlaub in Österreich: Saalbach Hinterglemm


• Reiseangebote •
• Achental •
• Arlberg •
• Gasteiner Tal •
• Ischgl Samnaun •
• Kitzbühler Alpen •
• Kaisergebirge •
• Ötztal •
• Pitztal •
• Radstädter Tauern •
• Kärnten •
• Reschenpass Nauders •
• Saalbach Hinterglemm •
• Salzburger Land •
• Seefeld •
• Serfaus •
• Steiermark •
• Stubaital •
• Wilder Kaiser •
• Walsertal •
• Zillertal •
• Jakobsweg •
• Informatives •
• Impressum •
 
 

„Skicircus“ nennt sich das österreichische Skigebiet von Saalbach Hinterglemm im Salzburger Land und macht damit seinem Namen alle Ehre. Rund 200 km Piste, Tiefschneereviere, ein Flutlicht Fun-Park, Halfpipe und ein „flippiges“ Aprés-Ski Programm bis tief in die Nacht, machen vor allem Saalbach beim jungen Publikum beliebt. Im umgebauten Hallenbad von Saalbach z. B. tanzt man im ehemaligen Schwimmbecken. In Hinterglemm geht es etwas ruhiger zu und Lengau, im hinteren Abschnitt des Tales, hat die Prominenz für sich entdeckt. Im Sommer lockt ein traumhaftes Panorama auf gut 400 km Wanderwegen, gemütliche Hütten laden ein zur Rast, fantasievoll angelegte Erlebnisfreibäder sorgen für Spaß im Wildwasserkanal und Felsenpool, in Kletternetzen, auf dem Beachvolleyballplatz und bei vielen anderen Attraktionen. Sportliche Gäste haben die Qual der Wahl zwischen Reiten und Paragliding, Angeln und Bogenschiessen, Rafting, Biken und Golfen. Und auch Kunst und Kultur haben einen hohen Stellenwert. Es finden regelmäßig Galerieführungen statt, auf dem wöchentlichen Straßenmalfestival können kleine Gäste vergängliche Kunstwerke schaffen und viele Hotels laden ihre Gäste ein, in Aquarell- und Malkursen ihre Kreativität zu entdecken. Aufmerksame Wanderer werden das eine oder andere Kleindenkmal beachten, vom Wegkreuz bis zur Hofkapelle und im Kunsthaus von Saalfelden geben sich Künstler aus Musik, Literatur und Theater ein Stelldichein.